• Neuerscheinungen

Mit der Dadaistischen Lesung beim Kunst- und Weinmarkt haben wir den Innenhof der Kronberger Bücherstube, bzw. des Dingeldeinhauses für unsere Veranstaltungen eingeweiht. Ein gelungener Einstand, dem beim am 10. und 11.09 mit dem Shakespearjubiläum weitere folgen werden. Aber schauen Sie selbst, in der Friedrich-Ebert-Straße 5 in Kronberg.

Herzlich willkommen bei www.taunus-buch.de!

Vielen Dank für Ihren Besuch im Online-Shop der Kronberger Bücherstube. Hier können Sie Bücher kaufen!  Ich muss das so deutlich sagen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen! Schreiben Sie uns mit Anregungen und verhaltener Kritik. Oder bestellen Sie einfach die gewünschten Bücher.

Wir freuen uns darauf.

     

 

Empfehlung

Shakespeare zum Jubiläum

DNA

Mit diesem Thriller zeigt die isländische Autorin Yrsa Sigurðardóttir einmal mehr, dass sie eine Meisterin der konzentrierten Höchstspannung ist. „DNA” ist der Auftakt einer neuen Reihe um das Ermittlerteam Hulda und Freya. Der Kommissar und die Psychologin starten ihre erste Zusammenarbeit unter komplizierten Vorzeichen, da sie nach einer Kneipentour die Nacht miteinander verbracht haben. Das ungleiche Paar bekommt es mit einem äußerst brutalen Frauenmörder zu tun. Den ersten Mord überlebt die siebenjährige Tochter des Opfers. Freya muss all ihr Können aufbieten, um das Vertrauen des Mädchens zu gewinnen. Währenddessen erreichen einen Amateurfunker Botschaften, die mit den Mordopfern in Verbindung stehen. Er geht den Spuren nach und begibt sich in große Gefahr. Wird es Hulda und Freya gelingen, dem Mörder auf die Spur zu kommen, bevor er wieder zuschlagen kann? Die Spannung, die Sigurðardóttir gekonnt aufbaut, steigert sich von Seite zu Seite und frisst sich dem Leser ins Mark.

Frisch gelesen

Der Trick

von Emanuel Bergmann, Diogenes, 22,00 €

Emanuel Bergmann erzählt zwei ineinander verwobene Geschichten. In der ersten geht es um Mosche, einen kleinen jüdischen Jungen, der aus dem Prag der Vorkriegszeit verschwindet und zum 'Großen Zabbatini'. Zabbatini feiert als Mentalist große Erfolgen als Zauberer im Berlin 1939, und hat die NAZI-Größen als gläubige Kunden. In der zweiten Geschichte geht es wieder um einen kleinen Jungen, der heute lebt, die Scheidung seiner Eltern nicht wahrhaben will und hofft, dass ihm er Große Zabbatini den passenden Zauber nennen kann, damit die Eltern zusammen bleiben.

Emanuel Bergmann ist Sohn von Michael Bergmann, den wir u.a. aus der Frankfurter Trilogie Die Teilacher, Machloikes und Herr Klee und Herr Feld kennen. Emanuel Bergmann hat einen ganz eigenen Stil, aber unbedingt das erzälerische Taleent seines Vaters geerbt. Entstanden ist ein überaus charmantes, mit viel Wortwitz und Situationskomik ausgestattetes Buch, das gleichzeitig auch die Sicht der jüngeren auf das vergangene Jahrhundert offenbart. Unbedingt lesen.

 
 

Geschichten von Matthias Brandt

 



Jetzt im Kino

Öffnungszeiten

Onlineshop der Kronberger Bücherstube | Friedrich-Ebert-Straße 5 | 61476 Kronberg

Tel.: 06173 5670

Die Kronberger Bücherstube ist geöffnet von
Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr und Samstag 9:00 bis 14:00 Uhr.