• Neuerscheinungen

Das neue Jahr wird schon älter und es ist Zeit für eine Aktualisierung der Homepage. Nach fast einem Jahr in der Kronberger Altstadt wissen wir, dass der Umzug richtig war. Manches werden wir am neuen Standort noch ändern und bestimmt auch manches dabei verbessern. Wir danken Ihnen allen für Ihre Unterstützung und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch - ob online oder in der Altstadt im Dingeldeinhaus. 

Herzlich willkommen bei www.taunus-buch.de!

Vielen Dank für Ihren Besuch im Online-Shop der Kronberger Bücherstube. Hier können Sie Bücher kaufen!  Ich muss das so deutlich sagen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen! Schreiben Sie uns mit Anregungen und verhaltener Kritik. Oder bestellen Sie einfach die gewünschten Bücher.

Wir freuen uns darauf.

     

 

Empfehlung

Shakespeare zum Jubiläum

Gray

Dr. Augustus Huff ist Fellow und Anthropologe an der britischen Elite-Uni Cambridge und wohnt sogar auf dem Campus. Es könnte kaum besser laufen! Doch dann klopft eines Tages Putzfrau Elena an seiner Tür und erklärt, dass sie ein paar Zimmer weiter gerade den Geist von Elliot Fairbanks gesehen haben will. Der Student, so heißt es, sei in den Tod gestürzt. Elena aber behauptet: "Er wurde ermordet!" Könnte sie recht haben? Immerhin war Fairbanks ein Ekelpaket. Sollte etwa ein Mörder in den heiligen Hallen sein Unwesen treiben? Huff beginnt zu recherchieren. Im Schlepptau: Gray, der hochintelligente und sprachbegabte Graupapagei von Fairbanks. Während Huff bei seinen Recherchen zunächst ein Fettnäpfchen nach dem anderen mitnimmt, stellt Gray die richtigen Fragen. Ohne Gray wird Huff diesen Fall, gegen die seine bisherigen Forschungen ein Klacks sind, kaum lösen können ... - Autorin Leonie Swann legt mit "Gray" einen weiteren tierischen Roman vor. Mit ihren ermittelnden Schafen ("Glennkill" und "Garou") schaffte sie es bereits auf die Bestsellerlisten.

Frisch gelesen

Der Trick

von Emanuel Bergmann, Diogenes, 22,00 €

Emanuel Bergmann erzählt zwei ineinander verwobene Geschichten. In der ersten geht es um Mosche, einen kleinen jüdischen Jungen, der aus dem Prag der Vorkriegszeit verschwindet und zum 'Großen Zabbatini'. Zabbatini feiert als Mentalist große Erfolgen als Zauberer im Berlin 1939, und hat die NAZI-Größen als gläubige Kunden. In der zweiten Geschichte geht es wieder um einen kleinen Jungen, der heute lebt, die Scheidung seiner Eltern nicht wahrhaben will und hofft, dass ihm er Große Zabbatini den passenden Zauber nennen kann, damit die Eltern zusammen bleiben.

Emanuel Bergmann ist Sohn von Michael Bergmann, den wir u.a. aus der Frankfurter Trilogie Die Teilacher, Machloikes und Herr Klee und Herr Feld kennen. Emanuel Bergmann hat einen ganz eigenen Stil, aber unbedingt das erzälerische Taleent seines Vaters geerbt. Entstanden ist ein überaus charmantes, mit viel Wortwitz und Situationskomik ausgestattetes Buch, das gleichzeitig auch die Sicht der jüngeren auf das vergangene Jahrhundert offenbart. Unbedingt lesen.

 
 


Trotzalter

 


Genuss

 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung Voucher
paypal
Öffnungszeiten

Onlineshop der Kronberger Bücherstube | Friedrich-Ebert-Straße 5 | 61476 Kronberg

Tel.: 06173 5670

Die Kronberger Bücherstube ist geöffnet von

Montag – Donnerstag 9:00 bis 13:30 und 14:30 bis 18:30 Uhr
Freitag von 9:00 bis 18:30 Uhr
und am Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr.