Die Kronberger Bücherstube

 

Sie haben uns gefunden. Herzlich willkommen in der Kronberger Bücherstube!

 

Was wir wollen
Bücher verkaufen ist unser oberstes Ziel, aber auch Wein, CD´s, Uhren, Schokolade, Anspitzer, wunderbare Karten, Frösche, Schatztruhen usw.
Jede und jeder der zu uns kommt, soll etwas finden, dass gefällt.


Wir tun viel für unsere Ziele

- Lesungen
- Themenabende mit und ohne Musik
- Lesekoffer für Schulen
- Schulklassen-Besuche in der Kronberger Bücherstube
- szenische Lesungen für Kinder
und vieles mehr (Büchertische / Vorträge .......)

 

Ganze wichtig sind auch die Organisationen und Unternehmen, mit denen wir zusammen arbeiten:

- Die Stadtbibliothek Kronberg und der zugehörige Freundeskreis (unbedingst beitreten!)
- Die Viktoria-Grundschule in Schönberg
- Die Grundschule 'Schöne Aussicht' in Oberhöchstadt
- Die Altkönig-Gesamtschule
- Die Rappelkiste, der Rackeracker und andere Kindergärten und Tagesstätten
- Der Kulturkreis Kronberg
- Die VHS-Hochtaunus in Oberursel
- Das Schlosshotel in Kronberg

und natürlich noch viele andere.

 

Warum www.taunus-buch.de?

Natürlich auch um Bücher zu verkaufen (s.o.).

Es geht aber auch um Anderes. Der Internethandel bietet für den Kunden viele Vorteile:
Keine Ladenöffnungszeiten, gute Informations- und direkte Bestellmöglichkeiten. Natürlich werden durch das Internet nicht zwingend mehr Bücher gekauft und so leidet unter Umständen der lokale Handel
und das Angebot attraktiver Geschäfte in den Innenstädten nimmt ab. Und das, weil wenige führende Internethändler den Online-Markt unter sich aufgeteilt zu haben glauben.

Wir wollen die Vorteile des Interneteinkaufs für den Kunden mit der Unterstützung des lokalen Handels verbinden und Sie animieren, bei lokalen Händlern auch online zu bestellen
Deshalb www.taunus-buch.de.

 

Wer ist denn hier zuständig?
Dirk Sackis, Inhaber der Kronberger Bücherstube ist per se zuständig und manchmal auch schuldig.
Sophie Fritsch hat sich bei uns ausbilden lassen. Seit dem 23.01.2017 ist sie jetzt eine nicht nur von uns anerkannte Buchhändlerin.
Frau Walllraven, hat seit 2015 ab und an geholfen und ist seit Mai 2016 fest bei uns - und das ist eine Bereicherung
Frau Bennewitz, gehört seit Dezember 2014 zu uns, auch wenn Sie sich gerade um ihr zweites Kind kümmert.
Frau Vogler- ist länger bei der Kronberger Bücherstube, als wir alle zusammen und hilft immer wieder mal wenn es brennt.
Frau Ebert - ist als letzte zu uns gestoßen und wir freuen uns darüber.
 

Eine kurze Geschichte der Kronberger Bücherstube
Erste Fotos der Kronberger Bücherstube gibt es von 1951. Gegründet von Frau Neubert-Spieß hatte die Buchhandlung 40 Jahre Ihren festen Platz in der Hainstraße in Kronberg.
Es folgte der Umzug in die Friedrichstraße nach Kronberg Schönberg. Die Nachfolgerin von Frau Neubert-Spies als Inhaberin, Frau Dr. Esen-Baur, zog mit der Buchhandlung zur Jahrtausendwende in die Friedrichstraße 71, dem Standort bis Februar 2016.

Seit Oktober 2005 führt Dirk Sackis die Buchhandlung.
Oktober 2006 wurde die Kinderbücherstube eingeweiht und
Oktober 2007 war der Start für die Internetseite www.taunus-buch.de
2010 Auszeichnung der Kronberger Bücherstube für ihr besonderes Engagement in der Leseförderung
mit dem Gütesiegel „Lesefreude Hessen – Anerkannter Lesepartner 2010/11“
2013 und 2015 und 2017 konnten wir das Gütesiegel ' Lesefreunde Hessen - Anerkannter Lesepartner wieder gewinnen.
2014 Die Kronberger Büchstube ist jetzt ein Ausbildungsbetrieb mit einer sehr netten Auszubildenden.
2015 Das Jahr der Entscheidungen: Die Kronberger Bücherstube wird umziehen und den Standort in Schönberg verlassen.
Am 10.02.2016 hat die Kronberger Bücherstube in der Friedrich-Ebert-Straße 5 in der
Kronberger Altstadt aufgemacht.

 

Öffnungszeiten

Onlineshop der Kronberger Bücherstube | Friedrich-Ebert-Straße 5 | 61476 Kronberg

Tel.: 06173 5670

Die Kronberger Bücherstube ist geöffnet von

Montag – Donnerstag 9:00 bis 13:30 und 14:30 bis 18:30 Uhr
Freitag von 9:00 bis 18:30 Uhr
und am Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr.